Mesopotamien

  • ab 10 Jahren
  • 45 Minuten
  • 2-4 Spieler


Im alten Mesopotamien, dem heutigen Irak, ist jeder Spieler eine von vier Volksgruppen, die dem Gott Baal Oper an seinen Tempel bringen. Doch um die Opferplättchen zu erhalten, ist erst Mana nötig, das auch verdient werden muss. Das geschieht durch den Bau von Hütten, das Transportieren von Rohstoffen und das Entdecken neuer Landschaftsteile. Wer schafft es zuerst, vier Opferplättchen zum Tempel zu tragen?

Das Grundspiel erschien 2005; 2006 folgte eine Erweiterung aus einigen neuen Karten.

2006 erhielt Mesopotamien einen Platz auf der Empfehlungsliste zum Spiel des Jahres. Ebenfalls 2006 erreichte es den 5. Platz beim Deutschen Spielepreis.

  • Erscheinungsjahr 2005
  • Verlag Phalanx Games B.V.
  • Illustration Franz Vohwinkel
  • Spieltyp Transport, Legespiel
  • Spieleranzahl 2-4 Spieler
  • Alter ab 10 Jahren
  • Dauer 45 min
  • Alternative Namen Mesopotamia, Mesopotamië
  • Sprachen Deutsch, Englisch, Holländisch
  • Noch verfügbar? Noch vereinzelt im Handel
  • Spiele-Links boardgamegeek.comspielen.deluding.org